Mailchimp Signup Form

Neuste Artikel

Tags

7 Vorteile, die ein Leben im Tiny House hat und wie du sie für dich nutzen kannst

September 7, 2019 5 min read 5 Comments

7 Vorteile, die ein Leben im Tiny House hat und wie du sie für dich nutzen kannst

September 7, 2019 5 min read 5 Comments

Es gibt Tage, da gibt es einfach nur noch den dringenden Wunsch nach Gelassenheit und Ruhe

Ich ertappe mich immer wieder dabei, dass vor allem an stressigen Tagen der Wunsch nach Einfachheit riesig wird. Du kennst bestimmt auch dieses Gefühl, dass je lebhafter die Welt um uns herum ist, desto größer ist das Bedürfnis nach reduzierter Klarheit und Gelassenheit.

Ich scheine diesen Wunsch auch irgendwie nonverbal zu kommunizieren.

Mein Sohn so: Du hast dich ganz schön gesteigert. Erst Blumentöpfe auf dem Balkon, dann Gemüse auf der Dachterrasse, Saisongarten-Feld und jetzt bald ein eigener Garten. Was kommt als Nächstes?

Mein Freund so: Na ein Selbstversorger Garten mit Tiny House!

Ich so: Jungs, die Idee gefällt mir! Woher wusstet ihr?

Breites Grinsen auf allen Gesichtern….

 

Bildquelle: Wohnwagon.de

 

Der Gedanke eines Tiny Houses ist tatsächlich verlockend, auch wenn ich uns da noch nicht in unmittelbarer Zukunft sehe, aber träumen darf man immer.

Der Traum vom Tiny House hat viele Vorteile

Also habe ich mal ein bisschen recherchiert und bin dabei auf Max Green gestoßen. Max lebt mit Kind auf 28qm und bloggt (bzw. Youtubed …, falls es das Wort gibt…) über Zero Waste, Gardening und sein Tiny House. Berichtet hat er darüber unter anderem auf der Green World in Berlin. Und auch das Team von der Green World baut momentan an ihrem ersten eigenen Tiny House und berichten darüber auf der Messe.

Sowohl Max Green als auch das Team der Green World, die Nachhaltigkeitsmesse, haben da was richtig cooles auf die Beine gestellt, denn auf das Wesentliche reduziertes Wohnen wird auf alle Fälle in den nächsten Jahren noch mehr ein Thema werden. Der ökologische Fußabdruck von einem weitestgehend autarkem Tiny House ist einfach unschlagbar und sie sind komplett mobil und flexibel.

Nutze die Vorteile für dein Mindful Zero Waste Leben auch ohne Tiny House

Aber auch wenn du nicht gleich ins Extrem gehst und in ein Tiny House umziehst, das Konzept hat auf alle Fälle einige richtig gute Ansätze, die du für dein Mindful Zero Waste Leben nutzen kannst:

  1. Weniger ist mehr. Reduziere dein Wohnraum auf das Wesentlich, denn jeder Quadratmeter zu viel, braucht auch mehr wertvolle Ressourcen. Nicht alle, aber viele Leute heutzutage leben in viel zu großen Wohnungen. Um das Problem zu beseitigen, werden neue Wohnungen auf der grünen Wiese gebaut, Natur wird reduziert und Rohstoffe verbraucht.
  2. Wer im Tiny House lebt, schaut beim Verbrauch von Wasser, Strom und Gas genau hin. Wasser wird zum Beispiel mehrfach verwendet zum Händewaschen und Blumen gießen. Der Verbrauch von Gas und Strom wird genau beobachtet und möglichst reduziert.
  3. Überlege vor jedem Kauf genau, was du dir kaufst und wo es gelagert wird, da Platz Luxus ist. Bewusster und nachhaltiger Konsum, egal ob mit oder ohne Tiny House. Du sparst dir damit eine Menge Geld und lebst Mindful Zero Waste
  4. Als Tiny House Bewohner lebst du in der Regel in direktem Kontakt mit der Natur. Du bist umgeben von ihr. Waldbaden quasi direkt vor der Tür. Dieser Kontakt zur Natur hat massig positive Auswirkungen, nutze das für dich, auch wenn du nicht in solch einem Haus wohnst
  5. Die Natur und besonders natürliche Materialien, sind auch in einem Tiny House zu finden. Den Look & Feel kannst du aber auch in einer normalen Wohnung erzeugen. Ich verrate dir dazu gleich noch mehr.
  6. Entdecke neue Möglichkeiten, in dem du das Wertschätzt, was du besitzt und einfach mal deine Perspektive wechselt. Eine andere Art von Wohlstand ohne ständigen Wachstum.
  7. Entdecke die Unabhängigkeit und das Gefühl von Freiheit. So wie ein Leben im Tiny House mit fast völliger Autarkie verbunden ist, so kannst du durch die Reduzierung ganz viel Unabhängigkeit von materiellen Dingen erreichen. Du arbeitest also nicht mehr um dir Wohnung, Klamotten, Dekoration und so leisten zu können. Ohne diesen finanziellen Palast arbeitest du aus Freude und schaffst vielleicht sogar deine finanzielle Freiheit.
Bild: www.wohnwagon.at

Du glaubst, das ist nur ein schöner Traum, der aber nicht umsetzbar ist?

Dann ist die Green World Tour vielleicht genau das Richtige für dich. Dort kannst du ganz viele Leute, Konzepte und Ideen kennenlernen, die die Vielfalt der Nachhaltigkeit präsentieren. Die Green World Tour wird von der Firma Autarkia organisiert und findet an ganz verschiedenen Orten in Deutschland statt. Ich könnte noch ewig darüber schreiben, wie viele spannende Gespräche du dort führen kannst. Welche Produkte und Innovationen es zu entdecken gibt, wie du mehr über E-Mobilität & Grüne Finanzprodukte erfährst oder vielleicht einem Job mit Sinn findest – oder du erlebst es einfach selbst direkt vor Ort.

Ich freue mich sehr, 3x 2 Freikarten für eine Messe deiner Wahl zu verlosen. Ich selbst werde am 23. November in Frankfurt die Green World besuchen. Falls du an dem Tag auch dort bist, dann lass uns doch auf einen Kaffee oder Tee treffen. Es gibt so viel zu entdecken!

Gewinne Freikarten für den Besuch der Green World und entdecke noch mehr Nachhaltigkeit

Um bei der Verlosung der 3×2 Freikarten plus Kaffeetrinken in Frankfurt am 23. November (falls du die Messe in Frankfurt wählst – was aber kein Muss ist) dabei zu sein, hinterlasse einfach einen Kommentar unter diesem Post.

 

Erzähle mir, warum du gerne auf die Messe gehen möchtest. Was interessiert dich am meisten? Worauf freust du dich dort?

Die 3 Gewinner werden dann am 15.September 2019 ausgelost und veröffentlicht. Beendet

 

Nachtrag:

Die 3×2 Freikarten sind verlost und ich habe die Gewinner benachrichtig. Wir haben Familienmäßig per Zufallsgenerator unter allen Kommentaren bei Instagram und auf dem Blog die Nummern 2,7 & 8 gezogen. Vielen Dank für alle Eure Kommentare!

 


Hier noch das Kleingedruckte:
Um dem Gewinner dann die Karten zuschicken zu können, benötige ich eine E-Mail Adresse, sobald ich den Gewinner 
hier bekannt gebe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
Die mitgeteilten Daten und Email Adressen werden von Martha’s nur für die Gewinnbenachrichtigung verwendet. 
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle angegebenen Daten, Emailadressen und sonstige Daten 
als Kommentare auf meinem öffentlichen Blog erfolgt auf eigene Gefahr.
Teilnehmer unter 18 Jahren sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
Die Teilnahme gilt nur deutschlandweit.
Die Karten werden von der Firma Autarkia GmbH bereitgestellt und können nicht bar ausgezahlt werden.

5 Comments

  • Tatjana September 9, 2019 at 7:20 am

    Liebe Jana,
    ich würde mir gerne die Green World Tour in FRA anschauen um neue Inspirationen zu bekommen und mit Menschen ins Gespräch zu kommen. Danke für das Thema Tiny House womit ich mich noch nicht groß beschäftigt hatte.

    • Martha's September 9, 2019 at 7:15 pm

      Liebe Tatjana,
      ganz lieben Dank! Ich drück dir die Daumen, dass es klappt mit den Eintrittskarten.
      LG Jana

  • Melanie Adam September 11, 2019 at 4:21 am

    Hallo liebe Jana, immer mehr beschäftigt mich das Thema, Nachhaltigkeit. Immer mehr überdenke ich viele Neuanschaffungen und trotzdem stehe ich noch ganz am Anfang. Für jede neue und für mich gut umsetzbare Idee bin ich segr dankbar. Liebe Grüße, Melanie

  • Christina September 11, 2019 at 5:33 am

    Liebe Jana, in letzter Zeit sehne ich mich immer mehr nach einem Leben im Tinyhouse… ich möchte nicht mehr materiell wachsen sondern in die Tiefe meiner Seele und wieder viel mehr mit der Natur in Kontakt kommen. Die Messe würde mir sehr gefallen um neue Inspirationen zu bekommen. Liebe Grüße Christina

  • Manuela H. September 11, 2019 at 7:58 am

    Hallo Martha,
    schon lange Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Umweltbewusstsein, Zero waste und Minimalismus. Ich fände es interessant, was die Messe hier zu bieten hat. Ich finde immer wieder einen Punkt den ich umsetzen kann, den es zu verbessern gilt. Ich kann alleine nicht die Welt retten, aber ich habe Freude daran, mein Möglichstes zu tun.
    Viele Grüße Manuela

  • Leave a Reply

    Du willst mit der Veränderung starten?

    Dann lass dir regelmäßig die Mindful Zero Waste Briefe schicken und erhalte als Willkommensbonus die Anleitung für deine persönliche Strategie.

    Subscribe & Follow

    ×